23.08.2022
Lesedauer: ca 1 Min.

Checklisten in GitHub PR-Templates

#IT-Branchenwissen

𝐂𝐡𝐞𝐜𝐤𝐥𝐢𝐬𝐭𝐞𝐧 mögen unscheinbar wirken, aber sie sind ein enorm wichtiger Bestandteil des modernen Lebens. Ob für Kleinigkeiten im Alltag oder in Bereichen, in denen Sicherheit sehr wichtig ist - Checklisten finden überall Verwendung. In der Luftfahrt oder der Medizin sorgen sie zum Beispiel dafür, dass alles seine Richtigkeit hat und sicher abläuft. Auch in der Softwareentwicklung helfen Checklisten dabei, unnötige Fehler zu vermeiden, insbesondere bei Routinearbeiten. Sie schaffen Übersicht und stellen sicher, dass kein Schritt vergessen wird. So bietet auch Github die Möglichkeit, Checklisten zu integrieren. Mithilfe von 𝐏𝐮𝐥𝐥 𝐑𝐞𝐪𝐮𝐞𝐬𝐭 𝐓𝐞𝐦𝐩𝐥𝐚𝐭𝐞𝐬 kann jeder Pull Request automatisch mit einer Checkliste versehen werden. Die Checkliste kann wichtige Schritte beinhalten, die vor der Integration des neuen Codes beachtet werden sollen. Beispiele dafür können sein: ✅ “Wurden ausreichend Tests für die Änderungen geschrieben?" ✅ “Sind die Änderungen dokumentiert?” ✅ “Werden die Datenschutzbestimmungen eingehalten?” Anhand der Checklisten kann sichergestellt werden, dass 𝐤𝐞𝐢𝐧𝐞 𝐅𝐥ü𝐜𝐡𝐭𝐢𝐠𝐤𝐞𝐢𝐭𝐬𝐟𝐞𝐡𝐥𝐞𝐫 begangen werden und der 𝐂𝐨𝐝𝐞𝐬𝐭𝐚𝐧𝐝𝐚𝐫𝐝 𝐚𝐮𝐟 𝐞𝐢𝐧𝐞𝐦 𝐡𝐨𝐡𝐞𝐧 𝐍𝐢𝐯𝐞𝐚𝐮 gehalten wird. Sie können Entwickler:innen also eine große Hilfestellung bei ihrer Arbeit bieten. Unser Entwickler Benjamin Weigang ist begeistert und möchte das Feature nicht missen.